Eva Strübing Praxis für Emdr und Traumatherapie
Startseite  

Traumaverarbeitung  

Heilung finden  

Weg zur Stabilisierung  

Selbststärkung und   Stressmanagement     

Klangmassage  




Praxis  

Kontakt  
Eva Strübing . Telefon 07071 - 70 58 86 . www.emdr-reutlingen.de . www.familientherapie-reutlingen.de
Impressum


Henri Matisse
Sicherheit und Geborgenheit
zurück gewinnen


Körperliche Verletzungen brauchen Zeit, Fürsorge
und Unterstützung um zu heilen. In gleichem Maße benötigen dies die Verletzungen der Seele.


Körper und Seele beruhigen
Da sich der Körper nach einem traumatischen Erlebnis ständig auf einem erhöhten Stressniveau befindet, sind Schlafstörungen, Ängste oder Panikzustände, Unruhe, Depressionen, Reizbarkeit oder körperliche Beschwerden häufig. Konzentrationsschwierigkeiten und Erschöpfung, Stimmungsschwankungen, unerklärliche Aggressionen oder permanente Beschäftigung mit den immer gleichen Gedanken erschweren den Alltag.

Manche Menschen erleben sich wie betäubt und gleichgültig, wie von der Umwelt abgeschnitten, oder immer unterwegs und ruhelos ohne wirklich Freude zu erleben.

 







Oft tauchen Erinnerungen daran auch erst (viele Jahre) später wieder im Leben auf, z.B. wenn etwas (auch unbewusst) daran erinnert oder Sie sich erneut in einer schwierigen Lebenssituation befinden.

Stärken erkennen
Nach Neuordnung und Abschließen des Vergangenen wird der Blick nach vorne frei.
„Ich habe überlebt und Erschütterndes durchgestanden. Jetzt sorge ich mit Freude und Fürsorge für mein Wohlbefinden.“
Aus der neu gewonnenen Sicherheit heraus die Gegenwart und Zukunft aktiv positiv gestalten: Das gibt neue Kraft und Zuversicht. Darin unterstütze ich Sie.

Bisweilen drängen sich die traumatischen Ereignisse durch plötzlich auftretende Bilder, Gefühle, Gedanken oder Alpträume ungewollt und unkontrolliert ins Leben und scheinen erst einmal gar nicht unbedingt einen Zusammenhang mit dem erlebten Ereignis zu haben.